Mitglied werden

Ob Spieler, Schiedsrichter oder Funktionär – bist du heiss auf Blau-Weiss?

Der FSV Blau Weiss Wriezen e.V. ist ein Verein mit einer langen Tradition. Ursprünglich gegründet wurde der Verein am 24. April 1947 unter dem Namen SSV Wriezen. Nach Umbenennungen zu BSG Traktor Wriezen und TSG Wriezen die noch als Großvereine mit mehreren Sparten agierten, gründete sich die Fußballabteilung am 28.04.1990 aus und agiert seither unter dem heute bekannten Namen FSV Blau Weiss Wriezen.

Um diese Tradition aufrecht zu erhalten suchen wir natürlich vor allem fußballbegeisterte Kinder, Jugendliche, Erwachsene und Senioren die unsere Männerteams sportlich unterstützen. Daneben hat der Verein auch eine Volleyballmannschaft und eine Frauengymnastikgruppe die sich über Neuzugänge freuen würden.

Eine weitere wichtige Gruppe im Bereich Fußball stellen unsere Schiedsrichter dar. Zur Sicherung des Spielbetriebes sind Vereine nach einem entsprechenden Schlüssel verpflichtet, Schiedsrichter für den Spielbetrieb zu stellen. Die Männer und Frauen in „Schwarz“ sind elementarer Bestandteil, wenn das runde Leder rollt. Dementsprechend sucht der Verein auch hier Nachwuchs der beim Erwerb der benötigten Schiedsrichterlizenz unterstützt wird.

Das sportliche Treiben und Engagement allein, kann einen Verein allerdings langfristig nicht am Leben erhalten. Deshalb suchen wir neben den sportlich Aktiven natürlich auch Menschen, die sich ehrenamtlich z.B. als Trainer und Betreuer im sportlichen Bereich, aber auch bei der Aufrechterhaltung der Infrastruktur, der Versorgung an den Spieltagen und natürlich auch im Vorstand unseres Vereins engagieren wollen. Wer z.B. als Trainer aktiv werden will, bekommt für den Erwerb der entsprechenden Trainerlizenz die volle finanzielle Unterstützung des Vereins.

Sollten Sie Interesse haben, sich unserem Verein anzuschließen und Teil einer langjährigen Tradition zu werden, melden Sie sich einfach bei uns. Dazu kontaktieren Sie folgende Ansprechpartner:

  • Aktive Spieler/innen für den Erwachsenen und Seniorenbereich und interessierte Schiedsrichter/-anwärter melden sich bei:

Christian Wegner

Mobil: 0172 39 139 91

 

 

 

  • Aktive Spieler/innen für den Juniorenbereich melden sich bei:

SeidelGunar Seidel

Mobil: 0172 38 546 86

 

 

 

oder nutzen einfach unser Kontaktformular. Kurzentschlossene könne sich auch gleich unser Beitrittsformular herunterladen und dieses der Mail im Kontaktformular anhängen.